Magazin Aktueller Artikel

12 Vorteile einer Rechtschutzversicherung

  Haftpflicht Rechtsschutz Rechtsschutzversicherung
Erstellt von Wahler & Co. |

Wann brauch ich schon mal eine Rechtsschutzversicherung? Denken Sie sich vielleicht wenn Sie das lesen. Wir raten dringend dazu und nennen ihnen 12 Gründe für die Rechtsschutzversicherung.

Kaum eine Massensparte der Versicherungen ist so vernachlässigt wie die Rechtsschutzversicherung. Die Verstrickung von Gesetzen mit dieser Versicherung macht es den Versicherten oft nicht leicht zu erkennen, was denn nun versichert ist und was nicht. Viele Versicherte sind schier überfordert mit der Geschwindigkeit unserer sich verändernden Welt und verlieren den Überblick über geltendes und neues Recht. Darüber hinaus werden Gesetzestexte und Vertragsinhalte immer komplexer formuliert, die Gefahr hier etwas missverstehen zu können ist hoch. Eine Rechtsschutzversicherung als Rechtdienstleister kann helfen, wird aber häufig abgelehnt.

Wir nennen ihnen heute 12 gute Gründe für eine Rechtsschutzversicherung!

  1. Die Kosten eines Rechtstreites können schnell so hoch wie der eigentliche Streitwert sein und so auch mittlere vierstellige Geldbeträge kosten.
  2. Die Rechtsschutzversicherung entschädigt auch Haftpflichtansprüche Dritter!
  3. Jährlich gehen ca. 2 Millionen Zivilklagen bei Gericht ein, z.B. bei Miet-, Kauf- und Schadensersatzklagen. Auch hier sind Sie mit der Rechtsschutzversicherung abgesichert.
  4. Auch bei Verkehrsunfällen, die vor Gericht kommen sind Sie geschützt. Das gilt nicht nur für Unfälle, sondern auch für einen Rechtsstreit bei Entzug des Führerscheins oder ähnlichem.
  5. Bei komplizierten Versicherungsstreitigkeiten kann es fast notwendig sein, einen Anwalt einzuschalten. Hier kann der Versicherer allein meist nicht mehr helfen.
  6. Auch bei Streitigkeiten vor dem Arbeitsgericht, wo die Kosten in erster Instanz meist selbst getragen werden müssen, zahlt sich eine Rechtsschutzversicherung aus.
  7. Bei ca. 35 Millionen Mietverhältnissen in Deutschland kann es aus zahlreichen Gründen zu Rechtsstreitigkeiten kommen, zum Beispiel Fehler bei den Nebenkosten, Eigenbedarf und Kündigung.
  8. Besonders in Großstädten ist das Potential für Rechtsstreitigkeiten enorm hoch, die Chance für Verkehrsunfälle sowie der angespannte Wohnungsmarkt bieten Streitpotenzial in der Stadt.
  9. Durch gestiegene Kosten für Anwälte, erhöhte Lebensstandards und Verdienste der Bevölkerung steigen auch die Streitwerte bei Gerichtsverhandlungen. Ein Rechtsstreit kann schnell mehrere tausend Euro kosten. Mit der Rechtsschutzversicherung bleiben ihnen diese Kosten erspart.
  10. Besonders bei Gerichtsverhandlungen mit großen Konzernen sieht man sich als „kleiner“ Kläger oft im Nachteil. Hier werden Prozesse gestreckt mit der Hoffnung, der Privatkläger kann sich die Kosten der Prozessführung irgendwann nicht mehr leisten und gibt auf.
  11. Bei der Unsumme an Gesetzen und Verordnungen kann es schnell passieren, dass man unabsichtlich gegen Regeln verstößt. Rechtsstreitigkeiten können also schneller passieren als ihnen lieb ist.
  12. Sollten Sie ihren Rechtsstreit, zum Beispiel für Schadensersatz, erfolgreich gewinnen kann es schnell passieren das die Honorare der Anwälte ihre gesamte Schadensersatz Summe verschlingen. Sie verlassen also die Verhandlung ohne eine Wiedergutmachung des Schadens.

Sie sehen also, Rechtsschutz lohnt sich in jedem Fall, sollte es zu einer Rechtlichen Auseinandersetzung kommen. Wir beraten Sie gerne umfassend.

Disclaimer: Diese Sparteninformation gibt Auskunft, welchen Leistungsumfang die genannte Versicherung üblicherweise hat. Die konkreten Versicherungsbedingungen weichen je nach Anbieter / Produkt hiervon ab. Diese Sparteninformation dient ausschließlich der allgemeinen Information über eine Versicherung und mögliche Leistungs- und Schadensfälle.

Zurück
Wir sind Mitglied bei:
Versicherungs-Makler-Genossenschaft
Logo Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Logo unisonBrokers
Logo Verband Deutscher Versicherungs-Makler
Logo Business Network International
Logo Mannheimer Runde